Archiv der Kategorie: Quietschente

mushi

heißt mushi gedämpft, wenn mushi pan, gedämpftes brot heißt?

bilder vom wochenende sind in arbeit. ;-)

10 Kommentare

Eingeordnet unter Nicht kategorisiert, Quietschente

Most of all I wish you love


Passt irgendwie!
Anna F.: Charmante steirische Eiche und sympathisches Video. Ist die Kaffeehausszene im Frauenhuber aufgenommen worden?

12 Kommentare

Eingeordnet unter Quietschente

Heheee

3 Kommentare

Eingeordnet unter Quietschente

düdldüüü

Hatten wir das schon mal?
Ich kapier das ja überhaupt nicht, da steht einer ganz alleine auf der Bühne, dreht Knöpferl und das hört sich ganz passabel an.
Den Film, Berlin calling habe ich leider nicht gesehen. :(

3 Kommentare

Eingeordnet unter Nicht kategorisiert, Quietschente

Erschossen III

Der Titel wäre dann unter schwarzer Humor zu reihen.

Wieso wird die Muppets Show nicht wiederholt. Jetzt wo ich jede Miss Marple Serie mindestens schon 10 Mal gesehen habe, möcht ich die Muppets soforrrt sehen!

Vote for Muppets!

22 Kommentare

Eingeordnet unter Quietschente

Wie sagt ihr zu …

Orosch-oransch
katha schreibt, ihr Freund sagt immer “orosch” oder “orosche”.
Ich antworte:

Was nun die Aussprache zur Frucht anbelangt, musste ich beim ersten Lesen lachen. Beim zweiten Mal dachte ich mir, verflixter Dreck, ich sag auch “orosch” und zwar so nasal – franschöschisch. Wie sagst denn du? Eine oberösterreichische Freundin von mir sagt immer “oransch” und da hab ICH mich zerkugelt. Die Deutschen sagen ja “Orangsche”, find ich auch witzig. Und wenn ich jetzt noch meine Vermutung äußere, der Netzbetreiber “one” hat deswegen verkauft, weil die Österreicher immer “won” gesagt haben, dann wird es lustig. Und man jetzt den neuen Namen nur in englischer Sprache ausgesprochen duldet, und zwar “oränsch”, damit es nicht ein paar gibt, die “orosch” oder “oransch” sagen. :-D War das jetzt eine Abhandlung …!

Ich habe mit katha über diese nicht gelbe und nicht rote Frucht gemailt. Das fand ich gerade so amüsant, dass ich den Auszug hierher kopiert habe. Ihr dürft ihr übrigens gratulieren, ihr Blog ist 2!

Also wie sagt ihr dazu?
Wehe, es sagt einer Sunkist :-) Jöööö, gibt es das noch? Damit habe ich mich als Kind immer von oben bis unten pickert voll gespritzt, weil ich nämlich beim Reindrücken des Strohhalms, den Tetrapack so fest gedrückt habe, dass der halbe Saft in hohem Bogen auf mein Kleiderl gegangen ist. Ich war ein Spezialist für Getränke. So schnell hat der Ober gar nicht servieren können, hab ich mein Kracherl schon umg’stessen gehabt und alles war panta rhei. :-D

23 Kommentare

Eingeordnet unter Quietschente

Ich möchte ein Instrument lernen …

Aus Zeitgründen bediene ich mich (wieder einmal) bei YouTube. Das bringt mich auch in der Hutfrage näher. Morgen berichte ich darüber, dann ist es soweit, ob ich nun mit einem “Peppi”=Perücke unterwegs war, oder mit …?
Ich könnte mir auch eine “Tschinölln” aufsetzen. Weiß nicht, wie das Gerät musikalisch richtig benamst wird. Ich glaube irgend etwas mit Becken und Klang. Klangschalen nicht, das machen die Schröpftanten, wenn sie auf deinem Rücken Beats spielen.

Jössas, ich verfalle schon wieder in die Vergangenheit – wer erinnert sich an chitty chitty bang bang?

4 Kommentare

Eingeordnet unter Quietschente