Steamwash

Eine total neue Technologie, soll eine altegediente Waschmaschine, Marke Miele ersetzen. Die alte Kiste hat mir gute Dienste geleistet und war über Jahre hinweg mein braver Sklave. Sie wäscht eigentlich noch immer, nur ist leider der Wasserfühler, oder wie auch immer das Ding heißt und bezeichnet wird, kaputt. Das bedeutete, ich musste jedes Mal bei der Maschine stehen und auf das Brummen warten – erinnert mich an DÖF – Taxi, wer kennt es?

„I steh in der Költ´n und woat auf a Taxi, oba es kummt net. (Kummt net, kummt net) I woat auf des Brummen von an Mercedes Diesel, oba es brummt net (Brummt net, brummt net)

Also jedes Mal, wenn die Maschine brummte, dann bin ich zum Hahn, habe aufgedreht und gewartet bis es nicht mehr brummte und wieder abgedreht. 10 Wochen lang. Ja, wie kommt das, wenn man sich so lange zum Deppen macht?

Indem man sich eine ganz spezielle Waschmaschine einbildet. Und zwar eine der Marke LG. Erstens einmal hat mich die neue Technologie fasziniert, die mit Dampf arbeiten soll und bei Bewertungen sehr gut abschnitt. Noch dazu besitze ich ein Handy der gleichen Marke und das in einer Farbe, wie meine Waschmaschine auch haben sollte. So fing ich Feuer und wollte diese besitzen. Leider in unseren Landen nur in weiß und schwarz erhältlich. Aber online erfragt, wird sie aus Deutschland auch in weinrot geliefert. Ich meine eine Waschmaschine in der Farbe ist doch schon ziemlich verrückt. Was ich mir in den Kopf setze, muss ich auch haben. Also eine Bestellung bei einem deutschen Versender getätigt, vorausbezahlt und mit 8 Wochen Lieferzeit gelebt. Dann endlich war es soweit, die Maschine wurde per Spedition versandt. Würde …. denn von da an verliefen sich die Spuren. Man bat mich, ein wenig noch zuzuwarten, um das gute Stück zu finden. Seit heute ist es klar, die Maschine hat nicht nur mir gefallen, sondern auch jemanden anderen, denn sie geriet bei der deutschen Spedition verlustig. Eine Waschmaschine, die verschwindet, als wäre sie vom Erdboden verschluckt, das gibts doch nur im Märchen.

Nun, dann begann heute die Recherche, weil jetzt wollte ich nicht mehr länger warten. Leider war sie entweder nicht im Lieferprogramm, oder nicht auf Lager. Die Farbe war mir mittlerweile wurscht, nur waschen sollte sie. Durch Zufall stieß ich auf eine ebay Auktion und fasste mir ein Herz und steigerte mit. Nun läuft die Auktion noch eine Stunde und 30 Minuten, ich bin noch immer Höchstbieter und es überfällt mich die Panik, ob ich mir mit dieser Aktion nicht vielleicht abermals selbst ins Knie schieße.
Einmal habe ich etwas bei ebay versteigert, sogar zu einem annehmbaren Preis, allerdings ist der Käufer zurückgetreten und von da an, war ebay für mich gestorben, bis zum heutigen Tag.

Es bleibt spannend. Die Waschmaschine könnte ich aus Wien abholen, also genau so, als würde ich zu einem der großen Elektrodiskonter fahren. Sie ist unbenützt, weil für den Noch-Besitzer zu groß gewesen. Es gibt auch eine Rechnung und damit Garantie. Sie ist wesentlich günstiger, als im Geschäft. Wo ist bitte der Haken? Ok, sie ist weiß, aber das war die Alte auch. Bald werde ich es wissen. Bis dahin zittere ich!

4 Kommentare

Eingeordnet unter wohnungsgeschichten

4 Antworten zu “Steamwash

  1. Vielleicht bietest eh auf die geklaute Maschine *grins*

  2. entegutallesgut

    Fang jetzt nicht unken an.
    Gerade nachgeschaut, Krutzifixnocheinmal überboten worden. Da ging es um Sekunden, weil ich nicht mehr bieten konnte. Ich bin zu alt für so einen Marktplatz. Gut, das war dann „Ei-Pech“ und ich fahre zu Saturn. :-))

  3. Schau mal bei e.b.ay. ob Händler aus Wien im Sofortkauf etwas passendes anbieten. Dann bietest aber nicht, sondern rufst am Dienstag direkt in der Firma an und du kannst dir zu dem Preis noch eine Gratiszu- und aufstellung herausschlagen. Hab ich vor 3 Jahren auch gemacht.

  4. entegutallesgut

    Guter Tipp, ich klick mich durch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s