Gatschwelle

Rufus verteilt Rollen (da nicht, aber wo anders), die wie Schwedenbomben aussehen, aber selten wie Schaumrollen. Er jammert immer über neue Kategorien, ob er einen aufgeräumten Schreibtisch hat?
Egal, ich verteile meine Rolle rückwärts als Gatschwelle, weil ich Bohnengeschädigt bin.

Warum muss man in flyniki/airBerlin Flügen immer Mr. Bean sehen? Weil man dann keine Kopfhörer kaufen muss?
Irgendwie verstehe ich die Welt nicht mehr. Hört mich wer?

Advertisements

4 Kommentare

Eingeordnet unter Die Welt, ente on tour

4 Antworten zu “Gatschwelle

  1. Einen Abgeräumten – das besorgen schon die Kinder.

    Mr. Bean? warum nicht – my flexibel friend …

  2. Orson Bean ist besser als Mr. Bean.
    vor allem lustiger

  3. @bean ääh rufus: Ich bin flexibel wie ein Hosengummi.

    @weltbeobachterin: Ich werde das nächstens vor dem Flug verkünden, nackt in der Gangway.

  4. @entegutallesgut: da fiele mir schon so manches ein, zum Hosengummi, aber vielleicht kündigst das einfach nächstens an, wenn Du vor dem Flug was verkünden willst 😉 .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s