Quak!

Den Frosch habe ich letztens in einer Auslage relaxed thronen sehen und er gefiel mir auf Anhieb. So stelle ich mir entspanntes Sitzen vor, wenn auch nicht unbedingt in der Auslage.
Entspannt bin ich auch, weil gestern die MwSt-Senkung im Nationalrat nicht beschlossen wurde, das BZÖ ist diesmal nicht mitgezogen. Eine interessante Wende, wie staatsmännisch plötzlich Haider agiert. Schlecht für Faymann, weil er nicht der gute Onkel mit den Vorwahlzuckerln ist, schlecht für die ÖVP das kostet Stimmen in Richtung BZÖ.

Nachtrag, weil gerade erst jetzt entdeckt, die Übersicht der gestrigen Beschlüsse. Gestern ging es übrigens im Parlament wie im Kasperltheater zu, wer will darf da nachlesen. Wenigstens ist keinem in der harten Zeit des Wahlkampfes der Schmäh ausgegangen.
Gestern wurde übrigens die Mautpflicht auf Bundesstraßen eingeführt. Davon habe ich den ganzen Wahlkampf gar nichts gehört. Die verpflichtende Volksabstimmung für EU-Verträge wurde abgelehnt, das wird der Törööö Partei gar nicht gefallen. Sehr interessanter Aspekt, der über die Wochen und Monate zu verfolgen war: Es wurden die Studiengebühren abgeschafft und dafür zugestimmt, dass Unis künftig besser finanziell ausgestattet werden. Von welchem Geld, wen ich fragen darf?

🙂

Advertisements

7 Kommentare

Eingeordnet unter befindlichkeiten, Die Welt, Ent(e)deckt

7 Antworten zu “Quak!

  1. Der ist so hässlich, den muss man lieben. Also: Der Frosch.

  2. @buchstäblich: Wirklich? Ich find den aber süß, er lächelt so schön unehrlich.

  3. Ich finde er lächelt gutmütig.

  4. @Bulgariana: Kein Wunder, er hat den besten und gemütlichsten Platz ergattert. 😉

  5. Ein richtiger Wahlfrosch – alle Farben dabei und sogar braune Flecken auf dem Blau … herrlich. 😉

  6. Sonst ist er ja auch süß, aber dieser grün-weiße Musterstoff brennt in den Augen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s