Scottish

Emily on myspace
Jamie on myspace

Weil rufus meint, ich hocke nur vor’m Fernseher – mitnichten und tanten, ich gehe schon auch außer Haus. Tolles Konzert im Rahmen des Scottish Folk Festivals gewesen. Kategorie empfehlenswert!

11 Kommentare

Eingeordnet unter ente on tour

11 Antworten zu “Scottish

  1. hast du shortbread dazu gegessen? ich war gestern bei herbie hancock im konzerthaus. man merkt, dass herbst ist…

  2. Vollständig überzeugt – Du bist eine wahre Anhängerin der Kunst.

  3. @katha: Nein, aber ich habe bemerkt, überhaupt nichts Kleinkariertes im Haus zu haben. Es ist interessant, wie es im Herbst in der Kulturszene wurrlt und ab Weihnachten komplett abflaut.

    @rufus: Ist da Sarkasmus dabei?

  4. Ach wie schön! Ich habe vor Urzeiten mal in Glasgow gelebt, da kommen schöne Erinnerungen hoch. Danke!!

  5. Sarkasmus? bei mir? sicher nicht.

  6. tatortkrimi

    Ich mag so kleine Besetzungen, wo man genau hören kann, was die einzelnen Musiker draufhaben. Wirklich eine sehr gute Stimme.

  7. Ob ich das auch mag, dann in ein paar Wochen, wenn ich allein gegen das Klavier bin … 😉

  8. @tatortkrimi: Da hast du vollkommen Recht, das genieße ich auch. Nachdem ich eine Woche vorher in einem total übersteuerten und nur lauten Megakonzert gesessen bin, vom Madonna-Konzert hörte, sie hat auf der Donauinsel ausschließlich playback gesungen, dann ist das eine Wohltat. E.Smith Einstieg für die Veranstaltung war ein à capella Lied, da ist mir die Gänsehaut runtergelaufen, so eine tolle Stimme ist das.

    @rufus: Das wird sicher etwas, don’t worry.
    Musst du dich eigentlich als Pinguin verkleiden, oder darfst du leger auftreten? Bei der österr. Gesangskultur gehört für meine Begriffe ein wenig mehr Lässigkeit eingeführt.

  9. @Jutta: Da freu ich mich! Übrigens der so schottisch klingende Geigenspieler kommt aus Neuseeland, das fand ich sehr witzig.

  10. Kann dich beruhigen, kein worry und ich bin mein eigener Herr – darf also kommen, wie ich mag und das werde ich voraussichtlich auch tun …

    Wer hat dir denn gesteckt, dass es sich bei mir um Gesangskultur handelt? …. tststs

  11. @rufus: Ich habe es angenommen, weil du den Schritt aus der Duschkabine wagst.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s