Monatsarchiv: Juli 2011

Up-to-date

Heute:

Tochter: Ich brauche heute bitte mein „Tank“top.

Mutter: -Ratloser Blick- zeigt wortlos mit Finger auf Brust und schneidet diese mit Finger brutal durch.

Tochter, schüttelt Kopf: Ah, ich meine natürlich mein „Tube“top.

Mutter: Ich tät sagen, ein Leiberl ohne Träger und Ärmel. 

Letzte Woche:

andere Tochter: Legt Kleid an den Körper, streift gschaftig über nicht vorhandene Falten und hat so ein bisschen was von Lagerfeld in den Augen „Dazu ziehe ich dann meine „Wedges“ an!“

Zuhörerin: Du wirst doch nicht wirklich mit Erdäpfeln auf den Füßen herumlaufen!

andere Tochter: Typischer Blick von verkalkt und ewig gestrig.

Zuhörerin, die wirklich etwas länger braucht, um sich Wedges an Füßen vorstellen zu können: Du meinst Schuhe mit Keilabsätzen?

andere Tochter: so ähnlich (nickt geringschätzig).

Wörterbuch:

Heute – Gestern

Blush – Rouge, Hingucker-Kontraste – passt nicht zusammen, Chanel-Bag – umgenähtes Matratzenfutter als Tasche, Taillenhose mit Ankleboots – Röhrlhosen,  Clutch (sagt man klatsch oder klutsch?) – Tasche ohne Riemen (Unterarmtasche), Peeptoes – zehenfreie Schuhe, Kittenheels – normale Stöckelschuhe für Kätzchen, Carmen-Top – schulterfreies Leiberl, Caprihose – hüftweite Hose, Eyeshadow – Lidschatten, Curls – Locken, Mega-Fake-Lashes – falsche Wimpern, Outfit – Gwand, Lipliner – Konturenstift, It-Girl – ich habe keine Ahnung was sie ist, Jumpsuit – Overall, Sneakers – Turnschuhe, XL-Bag – Zeger, Shades – Sonnenbrillen, Flats – flache Schuhe, High Heels – Stöckelschuhe, Denim – Jean, Aviatorbrille – Fliegerbrille, Chandelier-Ohrhänger – lange Ohrringerl, Slip – Höschen, Top – Oberteil, Bandeautop – ? siehe Tubetop?, Canvas-Bag – Strandtasche, Shorts – Hot Pants, Flip-Flops – Schlapferln, … bitte ergänzen!

11 Kommentare

Eingeordnet unter Die Welt

A- Flashmob

dAdA ein A, Herr Trithemius!

bin ein bissi spät – hätte sein sollen – zwanzig zwanzig am elf sieben elf

2 Kommentare

Eingeordnet unter Die Welt